Ethereum von Bitcoin Evolution in Finnland als Tägliche Analyse

EOS & Ethereum Tägliche Technologie-Analyse

  • EOS sank am Montag um 3,16%. Nach einem Verlust von 1,25% in der vergangenen Woche beendete EOS den Tag bei 2,6712 $.
  • Bei einem gemischten Start in den Tag stieg EOS auf ein Intraday-Hoch von 2,7673 $ am frühen Morgen, bevor es auf ein spätes Morgen-Tief von 2,7268 $ fiel.
  • EOS ließ die wichtigsten Unterstützungs- und Widerstandsstufen bis zum Morgen ungeprüft. EOS fand Unterstützung vom breiteren Markt und erholte sich am frühen Nachmittag auf ein Niveau von 2,76 $, bevor es in den Rückwärtsgang ging.

EOS verfehlte deutlich die wichtigsten Widerstandswerte und fiel auf ein spätes Intraday-Tief von 2,6251 $.

Die Bitcoin Evolution Analyse in Finnland und co

Der Ausverkauf ließ EOS das erste große Unterstützungsniveau bei 2,7118 $ und das zweite große Unterstützungsniveau bei 2,6652 $ durchrutschen.

Trotz der späten Unterstützung blieb EOS bei Bitcoin Evolution an diesem Tag auch in Finnland tief in den roten Zahlen, da es nicht gelungen war, die erste große Supportstufe zu durchbrechen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung stieg EOS um 0,18% auf 2,6759 $. Ein rückläufiger Start in den Tag ließ EOS auf ein frühes Morgentief von 2,6617 $ fallen, bevor es ein Hoch von 2,6851 $ erreichte.

EOS ließ die großen Unterstützungs- und Widerstandsstufen frühzeitig ungetestet.

EOS müsste bis auf 2,6880 $ ansteigen, um einen Lauf auf dem ersten großen Widerstandslevel bei 7,7502 $ zu unterstützen.

Unterstützung durch den breiteren Markt wäre jedoch erforderlich, damit EOS wieder auf ein Niveau von 2,70 $ durchbrechen kann.

Abgesehen von einer breit angelegten Krypto-Rallye würde die erste große Widerstandsstufe EOS wahrscheinlich an diesem Tag zurückhalten.

Sollte es nicht gelingen, den Wert von 2,6880 $ zu erreichen, könnte EOS wieder in die roten Zahlen rutschen.

Ein Rückgang durch das frühe Morgentief von 2,6617 $ würde das erste große Unterstützungsniveau bei 2,6080 $ ins Spiel bringen.

Abgesehen von einer kryptographischen Kernschmelze sollte sich EOS jedoch von den Werten unter 2,60 $ fernhalten.
Blick auf die technischen Indikatoren

  • Haupt-Unterstützungsstufe: $2.6080
  • Hauptwiderstandslevel: $2.7502
  • 23,6% FIB-Rückgangsniveau: 6,62 US-Dollar
  • 38% FIB-Rückgangsniveau: $9,76
  • 62% FIB-Rückgangsniveau: $14.82

Ethereum

Ethereum sank am Montag um 2,25%. Nach einem Rückgang von 0,17% gegenüber der letzten Woche und der Umkehrung einer Rallye von 2,22% seit Sonntag beendete Ethereum den Tag bei 147,3 $.

Ethereum folgte dem breiteren Markt und stieg auf ein frühes Morgenhoch von 151,25 $, bevor es auf ein spätes Morgentief von 148,84 $ fiel.

Ethereum hielt sich von den wichtigsten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus bei Bitcoin Evolution fern und kehrte auf ein Intraday-Hoch von 151,47 $ am frühen Nachmittag zurück.

Ethereum unterschritt das erste große Widerstandsniveau bei 153,0 $ und rutschte bis zu einem späten Intraday-Tief von 146,69 $ durch.

Der Ausverkauf führte dazu, dass Ethereum bei 147,36 $ das erste große Unterstützungsniveau durchbrach, bevor es Unterstützung fand.

Obwohl es nicht gelungen war, das erste große Unterstützungsniveau zu durchbrechen, schränkte der Schritt auf 147 $ die Abwärtsbewegung ein.

Der ausgedehnte rückläufige Trend, der sich Ende April 2018 beim Swing hi $828,97 bildete, blieb fest intakt. Eine Umkehrung des Juni-Hochs von 364,49 $ zurück durch den 23,6% FIB von 257 $ bestätigte den anhaltenden Abwärtstrend.

Zum Zeitpunkt des Schreibens war Ethereum um 0,22% auf 146,98 $ gesunken. Bei einem gemischten Start in den Tag fiel Ethereum auf ein frühes Morgen-Tief von 146,29 $, bevor es ein Hoch von 148,22 $ erreichte.

Ethereum ließ die wichtigsten Unterstützungs- und Widerstandsstufen frühzeitig ungetestet.